Ein Artikel der Redaktion

Überflutung im Hungerwinter 1947 Wie Alice Wulfmeyer als Zehnjährige das Hochwasser in Wersen erlebte

Von Ursula Holtgrewe | 26.07.2021, 16:06 Uhr

Die Bilder der Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz wecken bei Alice Wulfmeyer Erinnerungen an das Düte-Hochwasser in Wersen im Nachkriegswinter 1947. Wir haben die heute 83-Jährige am Ort des Geschehens getroffen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden