Gruselparty zu Halloween Lotter Jugendtreffs bieten buntes Herbstprogramm

Meine Nachrichten

Um das Thema Lotte Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Halloween im Bansen: Vor ein paar Jahren hatten Lotter Hexen, Zombies und Co. beim üppigen Grusel-Buffet die Qual der Wahl unter Spinnen-Crackern, abgehackten Fingern, Ekeleiern und anderen Leckereien. Archivfoto: Ursula HoltgreweHalloween im Bansen: Vor ein paar Jahren hatten Lotter Hexen, Zombies und Co. beim üppigen Grusel-Buffet die Qual der Wahl unter Spinnen-Crackern, abgehackten Fingern, Ekeleiern und anderen Leckereien. Archivfoto: Ursula Holtgrewe

Lotte. Auch im Oktober bieten die Jugendtreffs „Sit In“ in Wersen und Bansen in Alt-Lotte wieder ein attraktives Programm.

Der Bansen startet am 4. Oktober mit der Flohkiste in den goldenen Herbstmonat: Gemeinsam lesen, spielen, basteln und dabei viel Spaß haben zum Thema „Der Igel & Vorbereitung des Besuchs im Seniorenheim“ am 11. Oktober. Los geht es um 15.30 Uhr.

Am gleichen Tag, aber ab 17 Uhr, trifft sich das Party-Team (ab 6. Klasse), um die Gruselparty am 27. Oktober zu besprechen und zu planen. Guten Ideen sind immer willkommen!

Weitere Höhepunkte im Programm sind das Nachtschwimmen im Aaseebad am Freitag, 6. Oktober, für gute Schwimmer ab acht Jahren (Kostenbeitrag: 5 Euro), das Basteln mit Naturmaterialien am 9. Oktober ab 15.30 Uhr (zwei Euro), der kostenlose Kinobesuch zum Film „Rock my heart“ am 13. Oktober (Anmeldung bis 9. Oktober!) und vor allem die große Fahrt nach Bochum zum Musical „Starlight Express“ am 15. Oktober. Abfahrt ist um 11.30 Uhr ab Bansen, Vorstellungsbeginn um 14 Uhr. Die Kosten inklusive Fahrt betragen 35 Euro für Schüler und Studenten und 50 Euro für Erwachsene. Kartenvorverkauf im Jugendtreff Bansen,Honeburger Weg 2a.

Filzen, leuchtende Keilrahmen basteln, Kulturrucksackparty, mehrere Termine zum Halloween-Deko-Basteln, die offenen Treffs, und Besuche im „Quasi So Theater“ Ibbenbüren (Musical „Der kleine Horrorladen“), der Lasertag Arena Ibbenbüren (nur für Jungs) sowie der Eishalle Osnabrück oder dem Spielparadies Bullermeck runden das Programm ab. Für Girls only steigt zudem am Montag, 23. Oktober, um 16 Uhr ein gemeinsames Candle-Light-Dinner mit den Landfrauen. Anmeldung und Infos über Kostenbeiträge unter Telefon 05404/5778.

Zwar macht das Wersener „Sit In“, Westerkappelner Straße 56, noch bis einschließlich 10. Oktober Herbstferien. Mit dem ersten Öffnungstag am Mittwoch, 11. Oktober, geht es aber schon gleich lecker los: Im Kochstudio des Jugendtreffs ist Schnitzeltag – und das für nur einen Euro pro Nase inklusive Getränk. Um 16.30 Uhr geht das Brutzeln los.

Am Freitag, 13. Oktober, von 15 bis 18 Uhr ist Filmnachmittag: Mitgebrachte Lieblings-DVDs werden mittel Beamer auf eine Landwand projiziert. Dazu gibt es frisch gemachtes Popcorn und Getränke: Kosten: 50 Cent.

Am Donnerstag, 19. Oktober, ab 17.30 Uhr wird beim Finaltag der Billardliga das Champion-Team der vergangenen Saison ermittelt. Im Billardcafe „Tivolino“ sind die Wersener Billardspieler hoffentlich wieder mit dabei. Die Qualifikation hierzu ist/war am 12. September gegen Püsselbüren.

Langschläfer Frühstück gibt es am Montag, 23. Oktober, von 11 bis 13.30 Uhr. Von 14 bis 17 Uhr ist dann offener Treff

Am 25. Oktober werden im Kochstudio Hamburger hergestellt und verspeist. Wer beim Kochen mit „Friesi“ im Sommer dabei war, weiß dass Burger auch anders als bei „MD“ belegt werden können. Einfach mal was ausprobieren!

Von 16 bis 18 Uhr gibt es zudem das Kreativangebot „Lustiges aus Bügelperlen“. Lisa-Marie Rehbock hat einiges an Ideen dazu. Kosten: ein Euro.

Hoch im Kurs, nicht nur bei den Jungs, steht der Konsolen-Cup. Er steigt am Donnerstag, 26. Oktober, von 14 bis 17 Uhr. Zu gewinnen sind Urkunden sowie kleine und große Sachpreise, gesponsert von den Banken und der „Provinzial“.

Zum Monatsabschluss steht am Freitag, Oktober, von 10 bis 14 Uhr ein Ausflug zum Kletterwald Ibbenbüren auf dem Programm – im Ferienspaß ein absolutes Highlight und somit noch schnell vor der Schließung zum Herbst/Winter ins Programm aufgenommen. Kosten: 12 Euro bis 12 Jahre, Ältere 14 Euro pro Person.

Infos gibt es zu den Öffnungszeiten unter Telefon 05404/957238 (sonst Anrufbeantworter).


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN