45 Stände drinnen und draußen Flohmarkt des Fördervereins der Grundschule Wersen

Meine Nachrichten

Um das Thema Lotte Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Lotte. Bei schönstem Herbstwetter hatte der Förderverein der Grundschule Wersen am Samstagnachmittag zu einem bunten Flohmarkt eingeladen. Für manche Kunden waren es vorweihnachtliche Einkäufe in Shorts und T-Shirt.

An 45 Ständen, zehn mehr als beim letzten Flohmarkt, boten junge und erwachsene Verkäufer ihre Waren an. In der Aula, in Klassenräumen, draußen und sogar im Flur der oberen Etage gab es reichlich Auswahl an Kinderkleidung, Spielzeug, Spiele, Minifahrräder oder Schaukelpferde. Kein Problem für Eltern mit ihren Kinderwagen nach oben zu gelangen, denn in der Grundschule steht ein Aufzug zur Verfügung.

Gabriel und Joshua schauten anfangs nicht so recht zufrieden drein: „Das läuft schleppend“, waren sich die beiden Cousins einig. Joshua war mit seiner Mutter schon zum wiederholten Male dabei und kauft sich vom Verdienst am liebsten Lego für seine Sammlung. Strahlend präsentierte Michelle ihr neues Einrad: „Das hab ich mir für fünf Euro von meinem Taschengeld gekauft!“

Verkäuferin Janine Marban Reit lobte das Organisationsteam, als gerade Bettina Ahlemeyer-Schnarre und Alexandra Schulz mit Kaffeekanne und duftenden Waffeln vorbei kamen: „Das ist immer so ein toller Service hier!“ Draußen grillten weitere Helfer leckere Würstchen, Eltern saßen in der Cafeteria oder draußen, während ihre Kinder auf dem Spielplatz Spaß hatten.

Sehr zufrieden äußerte sich die Vorsitzende des Fördervereins, Katja Triphaus: „Wir hatten so viele Anmeldungen, dass wir auch oben Stände anbieten konnten. Viele haben sich schon für den nächsten Flohmarkt angemeldet.“ Sie möchte ihren treuen Unterstützern herzlich danken, die ihre Hilfe angeboten haben:„Das lief in diesem Jahr einfach super!“

Der Erlös, der durch Standgebühren, Waffel- und Würstchenverkauf eingenommen wurde, ging in die Kasse der Fördervereins, damit die Kinder zum Beispiel in den Genuss eines Theaterbesuchs kommen oder wieder Projekte stattfinden können. Für das Frühjahr ist der nächste Flohmarkt schon in Planung.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN