Ernst Goldbeck – Die Linken NRW-Wahl 2017: Kandidaten des Kreis Steinfurt im Gespräch

Ernst Goldbeck will für die Linken in den Landtag. Auf dem Ibbenbürener Wochenmarkt trafen wir ihn zum Gespräch. Dort ist er gerne unterwegs und tauscht sich mit den Bürgern aus. Foto: Jessica von den BenkenErnst Goldbeck will für die Linken in den Landtag. Auf dem Ibbenbürener Wochenmarkt trafen wir ihn zum Gespräch. Dort ist er gerne unterwegs und tauscht sich mit den Bürgern aus. Foto: Jessica von den Benken

Lotte. Der Kampf gegen den Kapitalismus ist ureigenes Ansinnen der Linken. Auch Ernst Goldbeck tritt im Steinfurter Wahlkreis 83 an, um diesen Kampf im nordrhein-westfälischen Landtag nach den Wahlen am 14. Mai zu führen. Auf dem Ibbenbürener Wochenmarkt sprach er über den Willen zum Politikwechsel und gesellschaftlichen Wandel.

Ernst Goldbeck ist 64 Jahre alt, technischer Angestellter aus dem Bergbau im Ruhestand und ledig. Der ehemalige Steiger wohnt in Ibbenbüren und ist seit 2009 Vorsitzender der Fraktion „Die Linke“ im Rat der Stadt Ibbenbüren. „Dort ärgere ic

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN