Auf gut 100 Meter Länge Feuerwehr beseitigt Öl auf der Hansastraße in Lotte

Von Erna Berg

Der Löschzug Wersen beseitigt die Ölspuren an der Hansastraße. Foto: Erna BergDer Löschzug Wersen beseitigt die Ölspuren an der Hansastraße. Foto: Erna Berg

Lotte. Am Dienstagvormittag wurde der Wersener Löschzug zu einem Einsatz in Büren an der Hansastraße/Ecke Strotheweg gerufen. Ein Fahrzeug, dessen Fahrer ermittelt wurde, hatte Treibstoff verloren.

„Auf gut 100 Meter Länge hatte sich auf der nassen Straße Treibstoff verteilt, den wir mit Bindemitteln abgestreut und anschließend abgefegt haben“, teilte Einsatzleiter Florian Feist mit. Sieben Kameraden waren am Einsatzort und gingen anschließend wieder zur Arbeit.


Blaulichtradar: Was ist in Ihrer Region passiert?
Was soll angezeigt werden?
current-position

0 Kommentare