zuletzt aktualisiert vor

Trecker befreit Bus BVB-Bus fährt sich am Lotte-Stadion fest

Meine Nachrichten

Um das Thema Lotte Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Schlechter Start für den BVB: Wenige Stunden vor dem Anpfiff des Pokalspiels gegen die Sportfreunde Lotte hat sich der Mannschaftsbus auf einem Acker nahe des Lotte-Stadions festgefahren. Foto: MrugallaSchlechter Start für den BVB: Wenige Stunden vor dem Anpfiff des Pokalspiels gegen die Sportfreunde Lotte hat sich der Mannschaftsbus auf einem Acker nahe des Lotte-Stadions festgefahren. Foto: Mrugalla

Lotte. Schlechter Start für den BVB: Wenige Stunden vor dem Anpfiff des Pokalspiels gegen die Sportfreunde Lotte hat sich der Mannschaftsbus auf einem Acker nahe des Lotte-Stadions festgefahren.

Offenbar hatte der Fahrer des BVB-Busses Probleme auf dem schmalen Feldweg und der Zufahrt zum Stadion. Er setzte zurück, dabei fuhr er sich wohl mit den Hinterreifen auf dem matschigen Untergrund des Ackers festgefahren haben.

Ein Bauer zog den Bus mit seinem Trecker vom Acker herunter.

Weiterlesen: BVB legt kurzen Zwischenstopp in Osnabrück ein

Der lange Mannschaftsbus von Borussia Dortmund hatte Probleme bei der Zufahrt auf das Stadiongelände und hatte sich im Gelände festgefahren. Foto: Mrugalla

Derweil stärkten sich die Sportfreunde offenbar in lockerer Atmosphäre bei einem Italiener in Lotte, wie Sat.1 twitterte:


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN