2. Platz für „Alphamay“ Wersener Duo gehört zu den besten Elektropop Bands

In Siegen wurde der Deutsche Rock und Pop Preis 2016 verliehen. Über einen zweiten Platz in der Kategorie „Beste Elektro Pop Band“ freut sich das Wersener Duo Alphamay. Foto: fotogra4barIn Siegen wurde der Deutsche Rock und Pop Preis 2016 verliehen. Über einen zweiten Platz in der Kategorie „Beste Elektro Pop Band“ freut sich das Wersener Duo Alphamay. Foto: fotogra4bar

Lotte. Über einen 2. Platz bei der Verleihung des Deutschen Rock und Pop Preises 2016 in der Kategorie „Beste Elektropop Band“ freuen sich Cris Frickenschmidt und Henning Hammoor, Elektro-Duo der Wersener Band „Alphamay“.

Am Wochenende wurde der Band in Siegen die Auszeichnung verliehen. Begleitet wurde das Duo von befreundeten Musikern und Bekannten. „Wer weiß? Vielleicht klappt es ja im kommenden Jahr mit der Nummer 1“, schaut Cris Frickenschmidt positiv gespannt auf den Wettbewerb 2017. Am 7. Januar tritt „Alphamay“ wieder in Osnabrück im Bastard Club auf, zusammen mit der Münsteraner Band „Burn“.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN