Mit dem eigenen Roboter zum Sieg Kromschröder-Azubis sind Europameister


Lotte/Osnabrück. Mit La-Ola-Welle, Applaus und geschwenkten Deutschlandfahnen wurden am Dienstagmittag Steffen Ellerbrake und Christoph Berling vorm Bürener Unternehmen Honeywell Kromschröder empfangen. Aus gutem Grund: Die beiden Auszubildenden sind seit Samstag Europameister und Goldmedaillengewinner in der Disziplin „Mobile Robotics“.

Die Europameister waren sichtlich überrascht vom herzlichen Empfang bei der Rückkunft aus dem schwedischen Göteborg. „Ihr seid für uns ein Aushängeschild. Euer Erfolg kann uns in dem Honeywell-Verbund sehr helfen“, freute sich Betriebsleite

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN