IG-Idee in Banken erhältlich IG Alt-Lotte legt Geschenkgutschein neu auf

Den neuen IG-Gutschein präsentieren Dirk Mohr (von links), Miriam Gerlach, Walburga Flaucher-Feldkamp und Burkhardt Fliehe. Foto: Ursula HoltgreweDen neuen IG-Gutschein präsentieren Dirk Mohr (von links), Miriam Gerlach, Walburga Flaucher-Feldkamp und Burkhardt Fliehe. Foto: Ursula Holtgrewe

Lotte. Einen neuen Geschenkgutschein hat die Interessengemeinschaft Handel und Gewerbe in Alt-Lotte aufgelegt. Erhältlich ist er in den Werten von 10 und 20 Euro bei den örtlichen Kreditinstituten.

Schmuck sieht der Gutschein aus und verheißt im Päckchendesign Überraschungen. In der Rosen-Apotheke nahmen Walburga Flaucher-Feldkamp von der Gärtnerei Flaucher-Feldkamp, Apothekerin Miriam Gerlach, Burkhardt Fliehe, Filialleiter der Kreissparkasse Steinfurt, und Dirk Mohr, Leiter der örtlichen VR-Bank Kreis Steinfurt, die Gutscheine schon mal in Augenschein.

Schmucker IG-Gutschein in Banken erhältlich

Über das Lob freute sich auch die Pharmazeutisch-Technische Assistentin (PTA) Apothekerin Maike Langkau, die das Projekt koordinierte. Sie erhielt bereits die Zusagen folgender Geschäfte, dass dort IG-Gutscheine eingelöst werden können: Blumen Flaucher, Edeka Cord, Lotter Laden, Geschenke-Paradies, Hair-Time und Rosen-Apotheke.

Kleine Stückelung

„Wir bieten extra kleine Stückelungen an, damit es für die Kunden interessant ist, Gutscheine zu verschenken“, betonte Walburga Flaucher-Feldkamp. Es seien nette Mitbringsel als Advents- und Weihnachtsgeschenke. Dass Gutscheine gut ankommen, erlebe sie besonders jeden Sonntag während der Öffnungszeiten. Daher werde sie in ihrem Geschäft gleichfalls einige IG-Gutscheine anbieten.

Der Gutschein ist vom Ausstelldatum an drei Jahre lang gültig und allemal für diejenigen Schenker interessant, die die Wirtschaft vor Ort unterstützen möchten.

Weitere Interessenten können sich anschließen

„Weitere interessierte Unternehmer, die auch teilnehmen möchten, können sich gern melden“, motivierte Walburga Flaucher-Feldkamp sich der IG-Idee anzuschließen. Ansprechpartnerin ist auch dafür Maike Langkau, Tel.: 05404/3224.


0 Kommentare