Stahltrog wird jetzt eingebaut Fischtreppe an der Mühle Bohle nimmt Gestalt an

Von Angelika Hitzke und Erna Berg


Lotte. Im Bett der Düte thront ein großer Bagger. Von seiner Schaufel hingen Ketten, an denen ein Stahlelement baumelt. Noch zwölf Meter, dann ist das nächste Ziel erreicht. Bis Mittwoch waren sechs der neun Stahlsegmente für den Trog der Fischtreppe an der Mühle Bohle gesetzt.

Der Dütestand ist tief, das Wetter macht auch mit. Unter diesen Bedingungen können die Stahlbauer der Firma Bruno Brünen weiterbauen, wenn auch nicht schnell. „Es ist sehr, sehr mühsam, denn der gewachsene Block muss Meter für Meter entfern

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN