Ein Bild von Thomas Niemeyer
25.11.2014, 14:34 Uhr

Kein geschickter Zug von Jamaika

Ein Kommentar von Thomas Niemeyer


Schon in der konstituierenden Sitzung des Lotter Rates im Juni kam es zwischen (von links) CDU-Fraktionschef Werner Schwentker und der zweiten stellvertretenden Bürgermeisterin Helga Strübbe (SPD) zu Dissonanzen, die erster Stellvertreter Walter Ottens (CDU) und Bürgermeister Rainer Lammers (SPD) mit gemischten Gefühlen verfolgten. Foto: Thomas NiemeyerSchon in der konstituierenden Sitzung des Lotter Rates im Juni kam es zwischen (von links) CDU-Fraktionschef Werner Schwentker und der zweiten stellvertretenden Bürgermeisterin Helga Strübbe (SPD) zu Dissonanzen, die erster Stellvertreter Walter Ottens (CDU) und Bürgermeister Rainer Lammers (SPD) mit gemischten Gefühlen verfolgten. Foto: Thomas Niemeyer

Zum Streit um die Nutzung der Elly-Heuss-Tagesstätte in Büren:

Keine Frage: Unautorisierte Mitteilungen zu nichtöffentlichen Beratungen, ob im Nachhinein oder vorab, sind nicht in Ordnung – auch wenn die Presse gern Gebrauch von ihnen macht. Allerdings war es wahrlich kein geschickter Zug von den Jamai

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN