Anspruchsvolles Thema Lotter Frauentreff diskutiert über Sterbehilfe

Beim Frauentreff in Lotte wurde über die Sterbehilfe diskutiert. Referentin war Margarete Steinmann (vorne, Dritte von links). Foto: Erna BergBeim Frauentreff in Lotte wurde über die Sterbehilfe diskutiert. Referentin war Margarete Steinmann (vorne, Dritte von links). Foto: Erna Berg

Lotte. „Eine einfache Antwort ist nicht möglich“, sagte Margarete Steinmann, Pastorin im Lengericher Krankenhaus. Der Frauentreff der Evangelischen Kirchengemeinde Lotte hatte sie als Referentin zum Thema „Sterbehilfe – Pro und Kontra zur aktuellen Diskussion“ eingeladen. Ein anspruchsvolles und berührendes Thema, in das viele persönliche Erfahrungen der Teilnehmerinnen einflossen.

Die Referentin erklärte zunächst die Rechtslage und definierte das Wort Sterbehilfe. Sie unterschied zwischen aktiver (strafbarer), passiver (Abbruch lebenserhaltender Maßnahmen) und indirekter Sterbehilfe (Gabe eines Medikaments bei Schwer

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN