Große Chance für die Gemeinde Gespräch mit Lottes Wirtschaftsförderin

Am weitesten vorangeschritten sind die Verhandlungen mit Ansiedlungsinteressenten im Gewerbegebiet Heuers Moor. Wirtschaftsförderin Joana Watermeyer posiert mit dem Bebauungsplan vor den noch freien Flächen. Foto: Angelika HitzkeAm weitesten vorangeschritten sind die Verhandlungen mit Ansiedlungsinteressenten im Gewerbegebiet Heuers Moor. Wirtschaftsförderin Joana Watermeyer posiert mit dem Bebauungsplan vor den noch freien Flächen. Foto: Angelika Hitzke

Lotte. Sie ist hoch qualifiziert, sie ist jung und sie ist voller Elan: Seit dem 1. Juli besetzt Joana Watermeyer die neu geschaffene Stelle für Wirtschaftsförderung im Lotter Rathaus. Nebenher beendet sie gerade ihr Masterstudium für Strategische Wirtschaftsförderung und Regionalentwicklung. Wir sprachen mit ihr über ihre Aufgaben und die aktuelle Situation im Hinblick auf Gewerbeansiedlung.

Frau Watermeyer, wie haben Sie sich in Ihrem neuen Amt eingelebt? Ich bin hier sehr glücklich und fühle mich sehr wohl in Lotte. Ich bekam und bekomme vom ersten Tag an sehr viel Unterstützung von Herrn

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN