Späte Versöhnung Niemöllers Grab in Wersen unter Denkmalschutz


Lotte. Er war eine streitbare Persönlichkeit und eine umstrittene: Pastor Martin Niemöller war begeisterter Marineoffizier im Kaiserreich und radikaler Pazifist in der Bundesrepublik. Er wetterte gegen Hitler und gegen Adenauer, erhielt das Bundesverdienstkreuz und den Lenin-Friedenspreis der UdSSR. Auch in Wersen, wo er 1984 seine letzte Ruhestätte fand, war er zu Lebzeiten eine Reizfigur. Das hat sich geändert.

In seiner letzten Sitzung dieses Jahres hat der Rat der Gemeinde Lotte beschlossen, die Grabstelle Martin Niemöllers auf dem Friedhof an der Westerkappelner Straße in die Denkmalliste der Gemeinde einzutragen. Dieser Beschluss erfolgte ohne

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN