zuletzt aktualisiert vor

Bezirksliga: Lotte II siegt auswärts 10:0

Von Thomas Wägener

Lotte. Durch einen unerwartet hohen 10:0 (4:0)-Kantersieg bei Wacker Mecklenbeck verteidigte die Reserve der Sportfreunde Lotte an diesem Wochenende eindrucksvoll die Tabellenspitze der Bezirksliga. Die Tür zur Landesliga steht nun ganz weit offen.

Die mit spürbarer Verstärkung aus dem Regionalliga-Kader angereisten Gäste dominierten die Partie gegen den Tabellenvierten nach Belieben und führten zur Pause durch Tore von Dennis Kleingünther (3) und Guglielmo Maddente bereits souverän mit 4:0. Nach dem Wechsel wurde der an diesem Tag bestehende Klassenunterschied noch deutlicher, sodass Maddente (2), Kleingünther, Manuel Horstmann, Benedikt Nelles und Oliver Zech das Ergebnis mühelos auf 10:0 in die Höhe schraubten.

„Wir haben eine super Partie geliefert, mit einem Spieltempo, dem Mecklenbeck nie gewachsen war“, erkannte ein hochzufriedener Sportfreunde-Trainer Hannes Pohlmann die Leistung seiner Truppe ausdrücklich an.