zuletzt aktualisiert vor

Uwe Rauchfleisch kombiniert seinen Einzelhandel mit Dienstleistungen Bei Anruf Blumen

Meine Nachrichten

Um das Thema Lotte Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Legt Wert auf individuelle Beratung: Floristik- und Raumgestaltungsprofi Uwe Rauchfleisch. Foto: Astrid SpringerLegt Wert auf individuelle Beratung: Floristik- und Raumgestaltungsprofi Uwe Rauchfleisch. Foto: Astrid Springer

Lotte. In elegantem Weiß kontrastiert das schwere Regal mit der leuchtend purpurroten Wand. Vor dieser Kulisse buhlen edle Silberschalen neben grünen Gefäßen um Aufmerksamkeit, ein Wandspiegel erzeugt zusätzliche Tiefe.

Stilvoll ist Uwe Rauchfleischs Warenpräsentation, der Einsatz von Farben und Formen wohl dosiert. Ein Flair aus frischer Eleganz mit einem Hauch Exotik empfängt seine Kunden und verspricht schon beim Eintreten in das Ladengeschäft ein besonderes Einkaufserlebnis. Zwar stehen die Türen bei „Blumen Broxtermann Service“ nur am Wochenende offen, nach telefonischer Absprache ist der Inhaber aber auch unter der Woche stets für seine Kunden da.

Die Akzeptanz des ungewöhnlichen Floristik-Service brauchte anfangs etwas Zeit, erzählt Rauchfleisch, er habe sich aber seit Geschäftsgründung 2003 sehr gut in Wersen etabliert.

Zuvor war der gelernte Florist in Osnabrück selbstständig, übernahm zuletzt Blumen Broxtermann an der Iburger Straße, wo er einst gelernt hatte. Weil in Wersen eigene Räume leer standen, kam er hierher und fährt gut mit der Entscheidung: „Ich konnte viele Neukunden in Wersen und Westerkappeln gewinnen und meine Osnabrücker Kunden weiterhin optimal bedienen“, ist Rauchfleisch zufrieden. Regelmäßig liefert er Frischblumen an Praxen und Firmen im Umkreis bis in die Innenstadt, auch Piepenbrock gehört zu seinen Kunden. Werbung macht er für seinen Service kaum, er lebt von persönlichen Empfehlungen.

Doch Floristik ist nur ein Teil seines umfangreichen Angebotes. In seinem geschmackvoll eingerichteten Laden bietet er markante Dekorations- und Einrichtungsartikel, Weine, Teegeschirr und dekorative Pflanzgefäße an, die allesamt auch gern verschenkt werden. Dabei sucht Rauchfleisch stets nach neuen Anregungen für seine Kunden. „Abwechslung im Sortiment ist im Einzelhandel vielleicht noch wichtiger als die Präsentation der Ware“, verrät er. So legt er auch großen Wert auf ein breites Schnittblumenspektrum, denn er möchte seinen Kunden die ganze Vielfalt der Blüten nahebringen.

Aber Uwe Rauchfleisch verkauft seine Ware nicht nur, er gestaltet auch damit: Eingangsbereiche, Wintergärten, Geschäftsräume und sogar Schaufenster erhalten durch seine Kreativität ein unverwechselbares Äußeres. Raumbegrünung heißt die Dienstleistung, die er Firmen und Behörden, aber auch Privatleuten anbietet. Darüber hinaus plant der Fachmann jahreszeitliche Bepflanzungen im Außenbereich, gestaltet stilvoll Gärten, Loggien, Terrassen und Pflegegräber.

Grundsätzlich habe sich das Verbraucherverhalten verändert, berichtet Rauchfleisch, viele Kunden deckten ihren täglichen Bedarf im Supermarkt. Das gelte auch für Schnittblumen und werde sich in der nächsten Generation noch verstärken.

Kaufkraft könne man aber auch zurückholen, ist er überzeugt, und setzt dabei auf Qualität. „Ich arbeite nur auf Bestellung, deshalb ist meine Ware immer hundertprozentig frisch“, informiert er. Die lange Haltbarkeit seiner Blumen hinterlässt bei seinen Kunden Eindruck.

„Manche meinen sogar, meine Sträuße hielten zu lange, erzählt der Florist. Dass er dadurch Umsatz einbüßt, befürchtet er selbst aber nicht. „Im Gegenteil“, ist er überzeugt, nur mit Spitzenqualität und individueller Beratung könne man Kunden im Einzelhandel halten.

Kundenbindung ist für ihn aber auch eine Frage von Vertrauen: „Fühlt sich der Kunde bei mir gut aufgehoben“, sagt er, „ist er auch mit der Leistung zufrieden.“ Trotzdem hat auch ihn die Konjunkturschwäche im Frühjahr erwischt. Besonders im Einzelhandel ging die Nachfrage zurück. „Das konnte ich mit meinen Dienstleistungen jedoch gut auffangen“, sagt Rauchfleisch. Wenn auch in diesem Segment vereinzelte Kunden nach günstigeren Lösungen suchten.

Davon lässt sich Rauchfleisch aber nicht verunsichern, bleibt bei seinem Qualitätskonzept, und der Erfolg gibt ihm recht: „Bislang sind alle zu mir zurückgekehrt“, freut sich der Geschäftsmann, der sicher ist: „Qualität macht das Geschäft.“


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN