Neue Schutzverordnung in NRW Diese Corona-Regeln gelten ab heute in Lotte und Westerkappeln

Von noz.de

In allen Innenräumen, in denen mehrere Personen zusammentreffen, gilt in NRW die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung. (Symbolfoto)In allen Innenräumen, in denen mehrere Personen zusammentreffen, gilt in NRW die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung. (Symbolfoto)
David Ebener

Lotte/Westerkappeln. Die Landesregierung setzt die Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz vom Donnerstag und das neue Infektionsschutzgesetz um und hat die Corona-Schutzverordnung für NRW nun angepasst.

Damit treten an diesem Mittwoch, 24. November, weitere Maßnahmen in Kraft, die im gesamten Freizeitbereich das ansteigende Infektionsgeschehen einbremsen sollen. Hier gelten künftig umfassende und flächendeckende 2G-Regelungen für den Zugan

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN