Taschendiebe vermehrt unterwegs Polizei warnt vor Langfingern im Kreis Steinfurt – gerade in der dunklen Jahreszeit

Wertsachen sollten am Körper getragen werden - allerdings nicht so. (Symbolbild)Wertsachen sollten am Körper getragen werden - allerdings nicht so. (Symbolbild)
dpa/Arno Burgi

Lotte/Westerkappeln. Nach vermehrten Überfällen in Greven und Lengerich warnt die Polizei im Kreis Steinfurt auch die Bürger in Lotte und Westerkappeln vor Taschendieben. Die Gefahr lauere in Einkaufszentren und Supermärkten.

Bei der Polizei gingen in diesen Herbstwochen vermehrt Anzeigen wegen Taschendiebstählen ein, heißt es in einer Pressemitteilung des Kreises Steinfurt. So gab es in Greven am Freitag vor einer Woche zur Mittagszeit fünf Taschendiebstähle, d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN