Wohnumfeld aufgehübscht "Deichgartenstädter" rücken in Alt-Lotte Aufklebern auf Schildern zu Leibe

Nur mit Lösungsmittel, Schaber und Kraft lassen sich die hartnäckigen Aufkleber auf dem Ortseingangsschild von Jürgen Seeger, Kevin Schönherr und Werner Eisenberg (von links) entfernen.Nur mit Lösungsmittel, Schaber und Kraft lassen sich die hartnäckigen Aufkleber auf dem Ortseingangsschild von Jürgen Seeger, Kevin Schönherr und Werner Eisenberg (von links) entfernen.
Ursula Holtgrewe

Lotte. Aufkleber auf Verkehrsschildern und aufgemalte Sprüche – davon hatte die Nachbarschaft „Deichgartenstadt“ in Alt-Lotte genug. Deshalb haben sie sich jetzt zu einer Reinigungsaktion getroffen. Eine Stippvisite.

„Die Schmierereien und Aufkleber sind schlimm“, ärgerte sich Jürgen Seeger über das beschmierte Ortseingangsschild an der Krümpelstraße, während er die Leiter von Werner Eisenberg hielt. Dieser setzte immer wieder den Spachtel an, sprühte d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN