zuletzt aktualisiert vor

Auf einem Schulgelände Auseinandersetzung mit Messer: 20-Jähriger in Tecklenburg lebensgefährlich verletzt

Auf einem Schulgelände in Tecklenburg sollen am Dienstagabend zwei Gruppen aneinander geraten sein. Ein Mann wurde durch Messerstiche lebensgefährlich verletzt.Auf einem Schulgelände in Tecklenburg sollen am Dienstagabend zwei Gruppen aneinander geraten sein. Ein Mann wurde durch Messerstiche lebensgefährlich verletzt.
NWM-TV

Tecklenburg. Ein 20-Jähriger ist am Dienstagabend bei einer Auseinandersetzung in Tecklenburg (Kreis Steinfurt) durch Messerstiche lebensgefährlich verletzt worden. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln. Das Schulgelände bleibt am Mittwoch für die Spurensuche gesperrt. Die Angreifer seien geflüchtet.

Die Auseinandersetzung ereignete sich gegen 20.15 Uhr auf einem Schulgelände an der Straße Howesträßchen in Tecklenburg. Zwei Gruppen sollen beteiligt gewesen sein. Drei Angreifer flüchteten, heißt es in einer gemeinsamen Mitteilung von Sta

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN