Neue Ställe für Sauen und Ferkel Wie der Halener Landwirt Hartmut Meyer die Anforderungen an mehr Tierwohl erfüllt

Trinkstelle für tragende Sauen: Landwirt Hartmut Meyer hat seinen Sauenstall bei Halen nach den neuen Vorgaben für mehr Tierwohl umgebaut.Trinkstelle für tragende Sauen: Landwirt Hartmut Meyer hat seinen Sauenstall bei Halen nach den neuen Vorgaben für mehr Tierwohl umgebaut.
Michael Gründel

Lotte. Mehr als zwei Millionen Euro haben der Halener Landwirt Hartmut Meyer und sein Sohn Nils in den vergangenen zwei Jahren in Neu- und Umbauten ihrer Ställe investiert. Ihr Ziel: mehr Tierwohl. Ein Ortsbesuch.

Nachdem im vergangenen Jahr bereits der neue Ferkelaufzuchtstall und der Maststall auf der Hofstelle des Juniors fertiggestellt wurden, sind nun auch der neue Abferkelstall und das Deckzentrum auf dem Hof des Seniors in Betrieb. Der Abferke

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN