Neue Chronik erschienen Mühle Bohle in Lotte-Wersen: Großer Bahnhof für eine Fünfhundertjährige

Die Wassermühle Bohle zu Wersen steht im Mittelpunkt der jetzt veröffentlichten Chronik. Werner Schwentker stellte das Werk vor.Die Wassermühle Bohle zu Wersen steht im Mittelpunkt der jetzt veröffentlichten Chronik. Werner Schwentker stellte das Werk vor.
Joachim Dierks

Lotte. Gleich drei Landräte und ein Bürgermeister hatten sich angesagt, um die 500-jährige Mühle Bohle als herausragendes technisches Kulturdenkmal zu würdigen und den Bürgern zu danken, die diesen Leuchtturm in der Gemeinde Lotte erhalten und pflegen.

Der amtierende Landrat des Kreises Steinfurt, Martin Sommer, musste zwar kurzfristig absagen, aber die früheren Landräte Klaus Effing, zugleich Vorsitzender der Westfälisch-Lippischen Mühlenvereinigung, und sein Vorgänger Thomas Kubendorff

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN