Mehrere Rad- und Autofahrer betrunken Polizei stoppt Autofahrer mit 3,4 Promille im Kreis Steinfurt

Bei einer Kontrolle im Kreis Steinfurt hat die Polizei nach eigenen Angaben mehrere betrunkene Rad- und Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. (Symbolbild)Bei einer Kontrolle im Kreis Steinfurt hat die Polizei nach eigenen Angaben mehrere betrunkene Rad- und Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. (Symbolbild)
Michael Gründel

Lotte. Ein 45-jähriger Autofahrer ist am Freitag in Burgsteinfurt (Kreis Steinfurt) mit einem Alkoholwert von 3,4 Promille angehalten worden. Die Polizei im Kreis Steinfurt kontrollierte neben dem Mann weitere Auto- und Radfahrer, die ebenfalls betrunken unterwegs waren.

Der 45-jährige Mann fuhr nach Angaben der Polizei gegen 14.30 Uhr mit seinem Wagen auf der Steinstraße in Burgsteinfurt. Bei einer Kontrolle wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt, der einen Wert von rund 3,4 Promille ergab. Dem Mann wurden

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN