Ein großes Herz für kleine Leute Karin Feist gibt nach 25 Jahren die Bürener Schülerbetreuung ab

Stets engagiert für die Kinder hat Karin Feist (vorne Mitte) schnell deren Zuneigung erworben. Die Viertklässler haben ihr als Überraschung einen tänzerischen Abschied bereitet.Stets engagiert für die Kinder hat Karin Feist (vorne Mitte) schnell deren Zuneigung erworben. Die Viertklässler haben ihr als Überraschung einen tänzerischen Abschied bereitet.
Ursula Holtgrewe

Lotte. Der Name Karin Feist ist eng mit der Schülerbetreuung der Regenbogen-Grundschule verbunden. Nach insgesamt 35 Berufsjahren, 25 davon in Büren, wurde sie jetzt fröhlich-festlich verabschiedet.

„Du warst ein Glücksgriff“, nannte Bürgermeister Rainer Lammers die Frau, die in 25 Jahren „Betreuungswelten“ an der Regenbogen-Grundschule verändert habe als sachkundiger „Dreh- und Angelpunkt der OGS“. Der Bürener Pastor Jörg Oberbeckmann

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN