Jungtiere in Ruhe lassen Warum Familie Middelberg in Wersen zwei Rehkitze aufzieht

Von Anfang an sind "Hubertus" (rechts) und "Wilma" unzertrennlich.Von Anfang an sind "Hubertus" (rechts) und "Wilma" unzertrennlich.
Anthea Lamping

Lotte. Wo ein Rehkitz groß wird, ist auch Platz für ein zweites. Mit viel Zuneigung und wenig Schlaf zieht Familie Middelberg in Wersen derzeit zwei Kitze groß. Wie kam es dazu?

Wie "Hubertus" nach Wersen kamMit Schnalzlauten und Rufen angelockt springt „Hubertus“, von allen „Hubsi“ genannt, heran. Mithilfe einer Spritze saugt er tüchtig Ziegenmilch in sich hinein. Dann zieht er sich an seinem Lieblingsort zurück:

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN