SPD legt Einspruch ein Bekommt die Gemeinde Lotte doch keinen Arbeitskreis für Finanzen?

Um die Gründung des Arbeitskreises Finanzentwicklung ist in der Lotter Politik ein Streit entfacht. (Symbolbild)Um die Gründung des Arbeitskreises Finanzentwicklung ist in der Lotter Politik ein Streit entfacht. (Symbolbild)
imago images/Frank Sorge

Lotte. Einspruch gegen einen Beschluss aus der jüngsten Finanz- und Personalausschusssitzung legt jetzt die Lotter SPD-Fraktion ein. Es geht um die Bildung eines neuen Arbeitskreises, den CDU und Grüne mit einer Stimme Mehrheit durchgesetzt haben.

Dem von CDU und Grünen durchgebrachten Beschluss zufolge soll in der Gemeinde ein eigener "Arbeitskreis Finanzentwicklung" eingerichtet werden, in dem je zwei Mitglieder jeder Ratsfraktion und zwei Mitarbeiter der Kämmerei vertreten si

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN