„Kunden haben reihenweise abgesagt“ Haarschnitt nur nach Test: So ergeht es Lotter Friseuren mit der Corona-Notbremse

Das sind die Vorgaben der Corona-Notbremse: Nur mit negativem Testergebnis von anerkannter Teststelle und FFP2- oder ähnlicher Maske dürfen die Kunden derzeit Friseursalons betreten.Das sind die Vorgaben der Corona-Notbremse: Nur mit negativem Testergebnis von anerkannter Teststelle und FFP2- oder ähnlicher Maske dürfen die Kunden derzeit Friseursalons betreten.
Ursula Holtgrewe

Lotte. Seit Samstag gilt bundesweit die Corona-Notbremse. Friseure dürfen demnach geöffnet bleiben – aber nur für Kunden mit einem maximal 24 Stunden alten, offiziellen negativen Corona-Testergebnis. Wie geht es den Lotter Friseuren mit dieser Neuregelung?

Nach wie vor gilt, dass Besuche nur mit Terminvergabe zulässig sind, in den Salons die Abstandsregeln einzuhalten sind und Masken getragen werden müssen. Unter Verweis auf die Corona-Notbremse stellt Lottes Ordnungsamtsleiterin Ester Kleina

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN