Im Sommer das Freibad nutzen? Welle von Nichtschwimmern wegen Corona in Lotte befürchtet

Die Schwimmbäder wie das Nettebad sind während der Corona-Pandemie verwaist.Die Schwimmbäder wie das Nettebad sind während der Corona-Pandemie verwaist.
Stadtwerke Osnabrück/Bettina Meckel-Wolf

Lotte/Westerkappeln. Durch die Corona-Krise wird es vermutlich zwei Generationen Nichtschwimmer geben, weil Schwimmkurse nicht angeboten werden durften. Das befürchten auch Lotter Lehrer. Seit dem 29. März sind in NRW immerhin Schwimmkurse mit maximal fünf Personen wieder erlaubt. Ist das für Lotter Schulen und Sportvereine eine Lösung?

Wie wichtig es ist, dass möglichst junge Menschen Schwimmen lernen, belegt die DLRG-Erhebung für das vergangene Jahr: 23 Kinder im Vorschul- und Grundschulalter sind deutschlandweit ertrunken. DLRG-Präsident Achim Haag beschreibt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN