zuletzt aktualisiert vor

Für Nachhaltigkeit und Tierwohl Gemeinde Lotte will in der Liga der Klimaschutz-Kommunen vorne mitspielen

Tierwohlgerechte Haltung ist gesellschaftlich gewünscht – für die Landwirte aber oft finanziell schwer zu schaffen. Nicht nur hier, auch an der sozialen und ökologischen Ausrichtung der gesamten Nahrungsmittelproduktionskette setzt die Bürgeraktiengesellschaft Regionalwert AG Münsterland an. (Symbolfoto)Tierwohlgerechte Haltung ist gesellschaftlich gewünscht – für die Landwirte aber oft finanziell schwer zu schaffen. Nicht nur hier, auch an der sozialen und ökologischen Ausrichtung der gesamten Nahrungsmittelproduktionskette setzt die Bürgeraktiengesellschaft Regionalwert AG Münsterland an. (Symbolfoto)
Christoph Schmidt/dpa

Lotte. Seit der erneuten Auszeichnung mit dem "European Energy Award" in Silber im November spielt Lotte laut Klimaschutzmanager Marc-Philipp Nikolay "in der Liga der Klimaschutz-Kommunen mit". Dass die Gemeinde dort gar einen der vorderen Plätze anstrebt, verdeutlichte die Diskussion um die Bürgeraktiengesellschaft "Regionalwert AG Münsterland" im Verkehrs- und Umweltausschuss.

Deren Unterstützung und Förderung hatte die SPD-Fraktion beantragt. Wie Markus Hövels von der SPD erläuterte, zielt die AG auf die Unterstützung von ökologisch und sozial nachhaltig wirtschaftenden regionalen Betrieben der Lebensmittelherst

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN