Auf dem Weg zum Laichgewässer Krötenwanderung in Lotte-Osterberg: Straßensperrung ab Montag

Die Krötenwanderung hat auch in Lotte schon begonnen. (Symbolbild)Die Krötenwanderung hat auch in Lotte schon begonnen. (Symbolbild)
dpa/Sebastian Willnow

Lotte. Am Hagenberg in Lotte-Osterberg hat die Krötenwanderung begonnen. Ab Montag, 1. März, richtet die Gemeinde dort deshalb eine Vollsperrung ein. Am Schwarzwasserweg werden zudem gemeinsam mit der Nachbarkommune Westerkappeln Schilder aufgestellt, die auf die Amphibien hinweisen.

"Es geht wieder los", berichtet der Osterberger Landwirt Holger Strübbe. Die Teiche auf dem Gelände seines Tannenbaumhofes an der Straße Am Hagenberg gehören zu den Laichgewässern der Amphibien, weshalb er jedes Jahr den Marsch von Fröschen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN