Fahrzeug hat sich gedreht Unfall auf der A30 bei Lotte – Autofahrerin bleibt unverletzt

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. (Symbolfoto)Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. (Symbolfoto)
Michael Gründel

Lotte. Zu einen Autounfall ist es am Freitagnachmittag auf der A30 bei Lotte gekommen. Verletzt wurde niemand.

Nach Angaben der Autobahnpolizeiwache in Lotte war eine Frau mit ihrem Auto gegen 15 Uhr auf der A1 aus Richtung Münster kommend am Lotter Kreuz auf die A30 Richtung Hannover aufgefahren. Beim Einfädeln auf die rechte Spur verlor die Frau d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN