Sinken die Abwassergebühren? Warum Frisch- und Schmutzwasser in Lotte diesmal getrennt abgerechnet werden

2500 Haushalte in Lotte, die ihre Gebührenbeschiede turnusgemäß im ersten Quartal bekommen, erhalten dieses Jahr von  der SWZE Netz zunächst nur den Bescheid fürs Frischwasser. Der fürs Schmutzwasser wird nachgereicht. (Symbolfoto)2500 Haushalte in Lotte, die ihre Gebührenbeschiede turnusgemäß im ersten Quartal bekommen, erhalten dieses Jahr von der SWZE Netz zunächst nur den Bescheid fürs Frischwasser. Der fürs Schmutzwasser wird nachgereicht. (Symbolfoto)
dpa/Franziska Kraufmann

Lotte. Normalerweise bekommen viele Lotter Haushalte die Wassergebührenbescheide der SWTE Netz im ersten Quartal des Jahres. In diesem Jahr werden aber zunächst nur die Bescheide für die Frischwassergebühren verschickt. Die fürs Abwasser folgen voraussichtlich erst im April, weil die Gebührensatzung in Lotte noch nicht verabschiedet wurde.

Stefan Litke aus der Kämmerei begründet dies auf Nachfrage mit der Corona-Krise und der Tatsache, dass der neue Lotter Gemeinderat erst spät nach der Kommunalwahl zu seiner konstituierende Sitzung zusammengekommen sei. Deshalb habe man im a

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN