Neues Angebot im Lockdown Essen auf Rädern: Was es mit dem „Wohnmobil-Dinner“ in Lotte auf sich hat

Essen auf Rädern mal anders: Am schön gedeckten Tisch in ihrem Wohnmobil stoßen Jutta Wolff und Alois Niesing vom "Lotter Kreuzchen" auf weitere erfolgreiche Wohnmobil-Dinner an.Essen auf Rädern mal anders: Am schön gedeckten Tisch in ihrem Wohnmobil stoßen Jutta Wolff und Alois Niesing vom "Lotter Kreuzchen" auf weitere erfolgreiche Wohnmobil-Dinner an.
Ursula Holtgrewe

Lotte. Schick ausgehen ist wegen des Lockdowns derzeit nicht möglich, sehr wohl aber schick ausfahren: Das „Lotter Kreuzchen“ neben der Alt-Lotter Tennishalle bietet neuerdings eine Speisekarte fürs „Wohnmobil-Dinner“. Wie läuft diese besondere Art des Essens auf Rädern ab?

Die IdeeSchon im ersten Lockdown haben „Kreuzchen“-Chefin Jutta Wolff und ihr Team freitags, samstags und sonntags Essen außer Haus angeboten. Vor einiger Zeit hat sie den Service aufleben lassen. Weil die gesamte Gastronomie keine Umsätze

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN