Überraschung zur neuen Saison 1. Mannschaft von Eintracht Mettingen bekommt einen neuen Trainer

Michael Pötter übernimmt die 1. Mannschaft von Eintracht Mettingen.Michael Pötter übernimmt die 1. Mannschaft von Eintracht Mettingen.
Rolf Grundke

Mettingen. Mettingens derzeitiger A-Junioren-Trainer Michael Pötter wechselt zur neuen Saison vereinsintern und übernimmt die erste Mannschaft vom zum Saisonende scheidenden Trainerteam Tobias Stenzel und Christian Loetz. Pötter, der zuvor die U19 des Vereins nach 47 Jahren erstmals wieder in die Bezirksliga geführt hatte, wird diese Aufgabe auch mit seinem Co-Trainer Achim Quindt angehen.

„Ich freue mich sehr auf die bevorstehenden Aufgaben, aber zunächst werden wir versuchen, nach dem aktuell nicht absehbaren Ende der Corona-Pause schnellstmöglich wieder in Tritt zu kommen und ein weiterhin wettbewerbsfähiges A-Junioren-Tea

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN