Etliche Aufgaben neu verteilt Lob, Geschenke, Frotzeleien: So menschlich ging es im neuen Lotter Rat zu

Unter Corona-Bedingungen mit Plexigls-Abschirmungen und FFP2-Masken fand die erste Sitzung des neuen Rates statt. Dazu hatte sich nur eine Zuhörerin eingefunden. Die bisherige Protokollantin der Ratssitzungen, Karin Lenze (rechts), wurde einstimmig, aber bei zwölf Enthaltungen erneut zur Schriftführerin gewählt.Unter Corona-Bedingungen mit Plexigls-Abschirmungen und FFP2-Masken fand die erste Sitzung des neuen Rates statt. Dazu hatte sich nur eine Zuhörerin eingefunden. Die bisherige Protokollantin der Ratssitzungen, Karin Lenze (rechts), wurde einstimmig, aber bei zwölf Enthaltungen erneut zur Schriftführerin gewählt.
Angelika Hitzke

Lotte. Weit geöffnete Türen, offene Fenster, Plexiglaswände, FFP2-Masken für alle – trotz coronabedingter Kühle im Saal fand die erste Sitzung des frisch gewählten Gemeinderates in warmherziger Atmosphäre statt: Neben Blumen, Präsenten und Glückwünschen gab es Worte des gegenseitigen Dankes von und für Politik und Verwaltung – inklusive kleiner, aber gutmütiger Frotzeleien. Und: alle Beschlüsse wurden einstimmig gefasst.

So hieß der alte und neue hauptamtliche Bürgermeister Rainer Lammers alle sieben Neulinge namentlich herzlich willkommen und stimmte sie auf eine konstruktive, zielorientierte und parteiübergreifende Zusammenarbeit ein. "Ich bin überzeugt,

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN