DRK, Landfrauen, Seniorenhilfe Wie ist die Corona-Einkaufshilfe in Lotte bislang angenommen worden?

Maren Hoffeld vom DRK-Ortsverein Wersen-Büren bringt Lebensmittel zu Menschen, die in Lotte in Quarantäne sind. Foto: Erna BergMaren Hoffeld vom DRK-Ortsverein Wersen-Büren bringt Lebensmittel zu Menschen, die in Lotte in Quarantäne sind. Foto: Erna Berg
Erna Berg

Lotte. Nicht jeder ältere Mitbürger kann, darf oder möchte derzeit zum Einkaufen gehen. Die Sorge, sich mit dem Coronavirus anzustecken, überwiegt. Daher haben sich auch in Lotte Helfer zusammengetan, um für Hilfesuchende Einkäufe zu erledigen. Wie ist der Service angelaufen?

So bietet etwa Der DRK-Ortsverein Wersen-Büren einen Einkaufsservice an. Genutzt hat ihn bislang ein Mann - mit Vorerkrankungen und allein lebend -, der sich bei der Gemeinde gemeldet und um Einkaufshilfe gebeten hatte. Seine Bitt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN