Fahrbahnschäden werden beseitigt Auffahrt an der A30 bei Lotte ab Montagabend gesperrt

Autofahrer müssen von Montagabend bis Dienstagmorgen, 13. bis 14. Januar, mit Verkehrsbehinderungen an der A30 bei Lotte in Richtung Osnabrück rechnen. Grund ist eine Auffahrtsperrung. Symbolfoto: Michael GründelAutofahrer müssen von Montagabend bis Dienstagmorgen, 13. bis 14. Januar, mit Verkehrsbehinderungen an der A30 bei Lotte in Richtung Osnabrück rechnen. Grund ist eine Auffahrtsperrung. Symbolfoto: Michael Gründel

Lotte. Autofahrer müssen von Montagabend bis Dienstagmorgen, 13. bis 14. Januar, mit Verkehrsbehinderungen an der A30 bei Lotte in Richtung Osnabrück rechnen. Grund ist eine Auffahrtsperrung.

Wie der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen mitteilt, wird die A30-Auffahrt Lotte in Richtung Osnabrück von Montag, 19 Uhr, bis Dienstag, 6 Uhr, gesperrt. Der Verkehr werde dann über die U93 zur A1 Anschlussstelle Osnabrück-Hafen umgeleitet. 

Gleichzeitig steht auf der A30 im Bereich der Anschlussstelle Lotte in Richtung Osnabrück nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Die Sperrung soll dazu genutzt werden, Fahrbahnschäden zu beseitigen. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN