Was war und was kommt Bürgerstiftung Lotte: Nachhaltig, sozial und kriminell im neuen Jahr

Von Bürgern für Bürger bringen sich stiftend auch in 2020 (von links) Wolfgang Israel, Dieter Joachim Srock und Ulrich Harhues mit Unterstützern ein. Foto: Ursula HoltgreweVon Bürgern für Bürger bringen sich stiftend auch in 2020 (von links) Wolfgang Israel, Dieter Joachim Srock und Ulrich Harhues mit Unterstützern ein. Foto: Ursula Holtgrewe
Ursula Holtgrewe

Lotte. Die Bürgerstiftung Lotte blickt auf ein terminreiches Jahr zurück und in ein ebensolches voraus. Eine kriminelle Aktion gibt es im nächsten Oktober.

Mit Anregungen, organisieren und finanzieller Unterstützung von Projekten fördert die Stiftung in Lotte das Engagement von Bürgern für Bürger. Was war das Highlight 2019?Umgehend nennt der Stiftungsratsvorsitzende Wolfgang Israel die aufwän

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN