Erste Lotter Sportnacht Sympathiepunkte für die Sportfreunde Lotte

Bootcamp auf der Sportnacht der Sportfreunde Lotte. Bei dieser Sportart, die Philip Tietze hier gemeinsam mit der Leiterin Breitensport der Sportfreunde Iris Unland zeigt, geht es darum, in kurzer Zeit den Körper fit zu bekommen. Foto: Friedrich SchönhoffBootcamp auf der Sportnacht der Sportfreunde Lotte. Bei dieser Sportart, die Philip Tietze hier gemeinsam mit der Leiterin Breitensport der Sportfreunde Iris Unland zeigt, geht es darum, in kurzer Zeit den Körper fit zu bekommen. Foto: Friedrich Schönhoff
Friedrich Schönhoff

Lotte. Gegen starke Konkurrenz behaupteten sich am vergangenen Samstag die Sportfreunde Lotte und sammelten dabei Sympathiepunkte. „Dass ihr trotz Ibbenbürener Kirmes und der Party im Westerkappelner Freibad heute Abend mit uns Sport machen wollt, freut mich sehr“, sagte Heinz Budke zur Eröffnung der ersten Lotter Sportnacht.

Denn dass ca. 40 Sportinteressierte in der Zeit von 18 Uhr bis 22.30 Uhr den Weg in die Sporthalle am Stadion fanden, war angesichts dieser Konkurrenz und der außergewöhnlichen Hitze ein Erfolg für das Team um Iris Unland und Heinz Budke.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN