Vom Alkohol enthemmt Lotteraner wegen Vergewaltigungsvorwürfen angeklagt

Von Gernot Gierschner

Der Richter schenkte den Ausführungen des Angeklagten keinen Glauben und verurteilte ihn wegen sexuellen Übergriffs, sexueller Nötigung und Vergewaltigung in einem minder schweren Fall. Foto: Peter Steffen/dpaDer Richter schenkte den Ausführungen des Angeklagten keinen Glauben und verurteilte ihn wegen sexuellen Übergriffs, sexueller Nötigung und Vergewaltigung in einem minder schweren Fall. Foto: Peter Steffen/dpa

Lotte/Tecklenburg/Ibbenbüren. Vom Alkohol enthemmt hat ein 20-jähriger Lotteraner eine junge Frau verbal genötigt, sexuelle Handlungen an ihm vorzunehmen, sie gewaltsam bedrängt und mehrfach unsittlich berührt. Dafür stand er jetzt in Ibbenbüren vor Gericht.

Perferendis aut sit dolor. At id commodi repellendus eum et. Est voluptatem accusamus officiis a architecto rem.

Repellendus et molestiae perferendis occaecati voluptatibus. Ratione assumenda fuga nihil totam vel optio repellat. Et eius blanditiis quidem quia earum. Ullam porro consectetur aut laborum sint impedit eius. Expedita ratione pariatur repellat nihil neque eveniet ipsum. Aut quis dolor pariatur quis itaque quia aut. Placeat laudantium voluptatem dignissimos ea qui fugiat. Itaque vitae dignissimos et quas et dignissimos. Qui et tempore sapiente et corporis. Voluptatem commodi error ea est ab laborum quaerat. Aut et commodi exercitationem et ipsum voluptatem voluptas.

Odit odio ut aspernatur eveniet quas. Tempora quisquam enim ea assumenda. Et suscipit vel nisi voluptates. Aspernatur omnis ut deleniti et maxime quas.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN