Zehn Tore in Tecklenburg Halens Heimpleite lässt Hörstel hoffen

Der Vorsprung von Tabellenführer SC Halen, hier mit Mannschaftkapitän Patrick Lahme (weißes Trikot), ist durch eine 3:5-Heimpleite gegen Dörenthe auf einen Zähler zusammengeschrumpft. Foto: Rolf GrundkeDer Vorsprung von Tabellenführer SC Halen, hier mit Mannschaftkapitän Patrick Lahme (weißes Trikot), ist durch eine 3:5-Heimpleite gegen Dörenthe auf einen Zähler zusammengeschrumpft. Foto: Rolf Grundke

Lotte. Tabellenführer SC Halen hat in der Kreisliga A nach einer 3:5-Niederlage gegen Dörenthe nur noch einen Zähler Vorsprung auf Verfolger Hörstel. Dritter bleibt Eintracht Mettingen (4:1 bei Arminia Ibbenbüren II).

SC Halen - SC Dörenthe 3:5 (0:2) Dörenthe lag durch zwei Tore (9. und 18.) zur Pause verdient vorne. Durch einen Freistoß von Kevin Wolff (57.) und eine Einzelleistung von Patrick Lahme (67.) konnte Halen ausgleichen. Nach einem individue

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN