Doppelpack von Wolff beschert Halen drei Punkte Mettingen demontiert Ladbergen, Büren muss nach unten schauen

Kevin Wolff (Mitte) erzielt hier mit seinem 30. Saisontor das 1:0 für Spitzenreiter Halen gegen Arminia Ibbenbüren II. Auch der zweite Treffer beim 2:1-Sieg geht auf sein Konto. Foto: Rolf GrundkeKevin Wolff (Mitte) erzielt hier mit seinem 30. Saisontor das 1:0 für Spitzenreiter Halen gegen Arminia Ibbenbüren II. Auch der zweite Treffer beim 2:1-Sieg geht auf sein Konto. Foto: Rolf Grundke

Lotte. In der Kreisliga A hat Spitzenreiter SC Halen beim 2:1 gegen Arminia Ibbenbüren II drei wichtige Punkte eingefahren. Sieben Tore bejubelte Eintracht Mettingen derweil beim Kantersieg in Ladbergen.

SC Halen - Arminia Ibbenbüren II 2:1 (1:1) Nachdem Kevin Wolff und Patrick Lahme gute Gelegenheiten für die Halener ausgelassen hatten, scheiterten Wolff und Alex Fried jeweils am Querbalken. In der 37. Minute war es dann Wolff, der nach

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN