zuletzt aktualisiert vor

Mehrere Autos beteiligt Zwei Menschen sterben bei Autounfall in Westerkappeln

Von Andre Partmann und dpa

Bei einem Verkehrsunfall in Westerkappeln sind am Dienstagnachmittag zwei Menschen ums Leben gekommen. Foto: NWM-TVBei einem Verkehrsunfall in Westerkappeln sind am Dienstagnachmittag zwei Menschen ums Leben gekommen. Foto: NWM-TV 

Westerkappeln. Bei einem Verkehrsunfall in Westerkappeln sind am Dienstagnachmittag zwei Menschen ums Leben gekommen. Das teilte die Polizei Steinfurt mit. Insgesamt waren an der Kollision drei Autos beteiligt.

Ein 38-Jähriger war am Dienstag gegen 16.30 Uhr mit seinem Wagen in Westerkappeln in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen und in den Gegenverkehr geraten, wie die Polizei mitteilte. 

Dort stieß er mit seinem Auto frontal mit dem Transporter einer 47-Jährigen zusammen. Beide wurden so schwer verletzt, dass sie noch am Unfallort starben. Kurz nach dem Unfall fuhr auch noch ein drittes Auto in die Unfallstelle. Beide Männer, die in dem Wagen saßen, blieben unverletzt. Die Landstraße 501 blieb an der Unfallstelle stundenlang gesperrt.

Foto: NWM-TV





Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN