Brand schnell gelöscht Mülleimer in Lotter Hotel fing Feuer

Von Angelika Hitzke

Meine Nachrichten

Um das Thema Lotte Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Zum Glück aus Metall war der Mülleimer, dessen Inhalt in der Nacht zumSamstag imThelenbereich des Hoterl Knüppe Feuer fing, abner schnell abgelöscht werden konnte. Foto: NWM-TVZum Glück aus Metall war der Mülleimer, dessen Inhalt in der Nacht zumSamstag imThelenbereich des Hoterl Knüppe Feuer fing, abner schnell abgelöscht werden konnte. Foto: NWM-TV

ahi/pm Lotte. Glimpflich ging ein Brand im Alt-Lotter Hotel Knüppe aus, zu dem die Feuerwehr in der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 1.30 Uhr gerufen wurde.

Nach Auskunft der Kreisleitstelle der Feuerwehr war im Erdgeschoss des Hotels der Inhalt eines Metallmülleimers in Brand geraten, wobei sich starker Qualm entwickelte. Unter der Leitung des Kreisbrandmeisters Raphael-Ralph Meier rückten die freiwillige Feuerwehr Lotte und ein Löschzug aus Osnabrück aus.

Vor Ort stellte sich dann schnell heraus, dass ein Metallmülleimer im Thekenbereich brannte. Er konnte schnell ins Freie befördert und abgelöscht werden.

Das Besitzerehepaar und zwei Gäste konnten sich unverletzt nach draußen retten, wobei nach Angaben der Kreisleitstelle auch Leitern zum Einsatz kamen.

Da das Gebäude völlig verraucht war, mussten die Räume mit einem Hochdruckgerät entlüftet werden. Verletzt wurde jedoch niemand; größerer Schaden ist nicht entstanden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN