Großbildleinwand und Flachbild-TV Sportbar an der Lotter Bahnhofstraße eröffnet

Meine Nachrichten

Um das Thema Lotte Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Der gelernte Koch Mesut Can hat an der Bahnhofstraße einLokal (nicht nur) für Sportfans eröffnet. Foto: Carsten RichterDer gelernte Koch Mesut Can hat an der Bahnhofstraße einLokal (nicht nur) für Sportfans eröffnet. Foto: Carsten Richter

Lotte In Lotte ist die „SKY 49 Café & SportsBar“ an den Start gegangen. Im Lokal an der Bahnhofstraße 4 kann man auch die Punktspiele der Sportfreunde Lotte live auf einer Großbildleinwand sehen. Das Lokal hat der Osnabrücker Mesut Can übernommen.

Vorher war dort die „Lotter Bier Bar“ angesiedelt. Doch die hielt sich nur knapp eineinhalb Jahre. Inhaber Michael Rott musste das Geschäft aus zeitlichen Gründen aufgeben.

Über einen Bekannten erfuhr dann Mesut Can vom Leerstand der Immobilie. Der 28-Jährige hatte ohnehin vor, ein Lokal zu eröffnen. Hier ergab sich jetzt die Möglichkeit, eine Bar nach eigenen Vorstellungen zu gestalten. „Ich möchte damit eigentlich viele Leute ansprechen. SFL-Fans und auch sonst sportinteressierte Leute sind gleichermaßen willkommen wie auch die, die damit nicht so viel am Hut haben“, betont der in der Türkei geborene Can, der seit 15 Jahren in Deutschland lebt.

Neben warmen und kalten Getränken werden derzeit noch Kleinigkeiten wie Bratwurst und Burger serviert. Der gelernte Koch will das Angebot aber Stück für Stück erweitern. Auch baulich soll sich noch das ein oder andere tun. „Ich will die Gaststätte um einen weiteren Raum erweitern. Dieser getrennte Bereich ist etwa 200 qm groß und dort werden Dart-Maschinen, Billardtische sowie Kicker aufgebaut. Desweiteren wird es eine Knobelecke geben.“

Sportlich sind auch die Öffnungszeiten: Denn es wird keinen Ruhetag geben. Los geht es täglich ab 16 Uhr mit Open End. Außer bei Heimspielen der Sportfreunde Lotte. Dann wird bereits bei Samstagsspielen ab 11 Uhr geöffnet.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN