Am Boden getreten Zwist zwischen zwei Frauen – Mann tritt Streitschlichterin in Lotte

Meine Nachrichten

Um das Thema Lotte Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Ein Mann hat am Sonntag eine Frau in Lotte an den Haaren zu Boden gezerrt und getreten. Dabei wollte die 22-Jährige lediglich einen Streit schlichten. Symbolfoto: dpa/Karl-Josef HildenbrandEin Mann hat am Sonntag eine Frau in Lotte an den Haaren zu Boden gezerrt und getreten. Dabei wollte die 22-Jährige lediglich einen Streit schlichten. Symbolfoto: dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Lotte. Ein Mann hat am Sonntag eine Frau in Lotte an den Haaren zu Boden gezerrt und getreten. Dabei wollte die 22-Jährige lediglich einen Streit schlichten.

Am frühen Morgen gegen 5 Uhr hatten zwei Frauen auf dem Strotheweg gestritten. Als die 22-Jährige zufällig vorbeikam, wollte sie den Streit schlichten.

Daraufhin griff ein Mann ein, riss die junge Frau an den Haaren zu Boden und trat anschließend auf sie ein. Anschließend floh er in einem Mercedes. Die beiden Frauen, die sich gestritten hatten, fuhren in einem anderen Auto davon, teilte die Polizei mit.

Die 22-Jährige wurde verletzt. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen dauern an.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN