Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Zum zweiten Mal verurteilt Online an 14-Jährige rangemacht: Lotter kommt mit Bewährungsstrafe davon

Von Anke Beimdiek | 29.01.2020, 14:04 Uhr

Cyber-Grooming – der sexuelle Missbrauch von Kindern im Internet – beschäftigt immer häufiger die Gerichte. Die Täter sprechen über Internet-Plattformen oder Apps gezielt Minderjährige an und versuchen, ihre Opfer zu Nacktaufnahmen oder sexuellen Handlungen vor der Kamera zu überreden. Nun verhandelte das Amtsgericht Tecklenburg einen solchen Fall.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden