Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Bürgerstiftung und Kirche helfen 53-Jähriger aus Lotte stirbt und hinterlässt hilfsbedürftige Familie

Von Lina Thieme | 23.12.2019, 10:30 Uhr

Ein tragischer Todesfall hat in Lotte bürgerschaftliches Engagement geweckt. Ende November erlag ein 53-jähriger Familienvater unerwartet einem Herzinfarkt. Er hinterlässt eine an MS erkrankte Frau und drei Töchter. Bürgerstiftung und Kirchengemeinde helfen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden