Finanzierung durch die Kommune Ampel sollen Kreuzungen in Wietmarschen sichern


Wietmarschen. Eine sogenannte Vollampel soll 2018 im Bereich L 45/Eichenstraße/Böttcherstraße im Ortsteil Wietmarschen vorbehaltlich der Zustimmung der politischen Gremien installiert werden.

Das hat Bürgermeister Manfred Wellen in einem Gespräch mit der Redaktion mitgeteilt. Nach seinen Angaben muss die Gemeinde die geschätzten Kosten von 500.000 Euro allein finanzieren. Das Projekt diene der verkehrssicheren Anbindung des Baug

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN