Von Fahrbahn abgekommen 27-Jähriger bei Unfall in Wietmarschen schwer verletzt

Von jma/pm

Bei einem Unfall in Wietmarschen ist ein Mann schwer verletzt worden. Aufgrund gesundheitlicher Probleme kam er mit seinem Auto von der Fahrbahn ab. Foto: NWMBei einem Unfall in Wietmarschen ist ein Mann schwer verletzt worden. Aufgrund gesundheitlicher Probleme kam er mit seinem Auto von der Fahrbahn ab. Foto: NWM

jma/pm Wietmarschen. Bei einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen in Wietmarschen ist ein Mann schwer verletzt worden. Aufgrund gesundheitlicher Probleme kam er mit seinem Auto von der Fahrbahn ab.

Laut der Polizei war der 27-jähriger Autofahrer aus Nordhorn mit einem Opel Vectra am Freitagmorgen auf der Straße Am Lohner Bach von Nordhorn Richtung Wietmarschen unterwegs. Offensichtlich aufgrund von gesundheitlichen Problemen kam der Fahrer mit dem Fahrzeug gegen 5.30 Uhr nach rechts von der Fahrbahn ab und landete in einem Graben.

Fahrer schwer verletzt

Der Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt, der Beifahrer zog sich leichtere Verletzungen zu. An dem Auto entstand Sachschaden. Der 27-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, teilt die Polizei mit.